Tourismus Barsinghausen e.V. spendet 500 Euro

Anlässlich des 130-jährigen Bestehens der Vereins Tourismus Barsinghausen e.V. überreichte der amtierende Vorsitzende Rainer Krabbe einen Scheck über 500 Euro an den ambulanten Hospizdienst “AUFGEFANGEN” e.V. Da die große 130 Jahrfeier coronabedingt augesagt werden musste, spendete der Verein an den Hospizdienst.

Wir sagen von Herzen Dankeschön für die großzügige Spende und wünschen für die Zukunft alles Gute.

Bericht und Foto: FrankHermann©HAZ Download