Barfußweg

09.09.2018

Die Bauzeit im Fuchsbaugarten ist vorbei. Die Bagger sind verschwunden und die „Acht“, die zu sehen war ist fertiggestellt. Pfiffige Menschen haben ihn gleich erkannt, den Barfußpfad. Mittlerweile haben schon viele, kleine und große Füße den Pfad erkundet und jedes Mal war ein kichern, prusten, glucksen oder juchen zu hören. Wir nennen es SPASS. Diese “Massage“ wirkt auf feinste Weise in die Tiefen des gesamten Organismus.