Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop für Ehrenamtliche

Oktober 30, 11:0016:00

„Keine Seele geht verloren – die Abenteuer der menschlichen Seelenreise“ mit Bernard Jakoby

Im Seminar werden die Teilnehmenden die Möglichkeit haben, persönlichen Erlebnisse oder Fragen einzubringen, auf die dann eingegangen wird. Mögliche Themen können sein: Nahtoderfahrungen, Sterbeprozess, Nachtodkontakte, Kinder und Tod, Kinder erinnern sich an frühere Leben, plötzlicher Tod und Suizid.

Bernard Jakoby, 1957 geboren, gilt im deutschsprachigen Raum als der Experte für Sterben und Trauerarbeit und als Nachfolger von Elisabeth Kübler-Ross, der Begründerin der Sterbeforschung. Durch seine Vorträge und Seminare trägt er wesentlich zur Enttabuisierung des Themas Tod bei. Seine Bücher sind Bestseller und wurden in zehn Sprachen übersetzt, u.a.: „Auch du lebst ewig“, „Keine Seele geht verloren“ und „Wir sterben nie“. Zuletzt erschienen: „Damit der Tod als Freund kommt – Wie wir im Sterben Gelassenheit und Frieden finden“. 

Die Teilnahme ist kostenlos und wir werden in gewohnter Weise für Euer leibliches Wohl sorgen.

Da die Seminarplätze begrenzt sind, meldet euch bitte zeitnah im unter: 05105 – 5825114 oder per Email unter hospizdienst@aufgefangen-ev.de an.

Wir senden ganz herzliche Grüße und freuen uns auf Euch

Euer Lebenshausteam

 

 

Details

Datum:
Oktober 30
Zeit:
11:00–16:00

Veranstaltungsort

Lebenshaus
Hinterkampstraße 14
Barsinghausen, 30890
Google Karte anzeigen