Chancen der Heilung im Sterbeprozess

In allen religiösen Lehren hat der Tod die entscheidende Rolle im Leben.
Im Wissen um meinen Tod, der in absehbarer Zeit eintreten wird, verdichtet sich das Leben. Erinnerungen, Rückblick, Trauer über versäumtes Leben und Freude über gelebtes Leben, Schuld und Vergebung, können die wichtigsten Themen im Sterbeprozess sein.
Würdiges Sterben kann durch äußere Bedingungen erleichtert und vielleicht möglich gemacht werden, hängt aber letztlich vom Sterbenden, der Sterbenden selbst ab.

An diesem Tag soll es darum gehen, Wege zu suchen, um die Menschen die wir begleiten, auf diese existenziellen Themen anzusprechen.
Wege zu suchen, die helfen können den Tod anzunehmen und in Frieden zu sterben.

Seminarleitung:
Ursula Gorgass, Ausbilderin in personzentrierter Beratung

Termin:
Samstag, den 21. Oktober 2017
10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
"Raum für Körper und Seele"
Am Deichfeld 27
30890 Barsinghausen - Landringhausen

Teilnehmer: 12

Anmeldung erforderlich:
Ursula Gorgass
Tel.: 05035-861
Mobil: 0172-5148123
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!